Wesenstest LHundG / NRW Sachkundeprüfungen

Wesenstest zur Maulkorb- und Leinenbefreiung

 

Hunde bestimmter Rassen müssen für die Maulkorb- und Leinenbefreiung einen Wesenstest (Verhaltensprüfrung) nach dem Landeshundegesetz bestehen.

 

Auch Hunde mit Auflagen wie Maulkorb- und Leinenzwang können von dieser Auflage wieder befreit werden, wenn sie einen Wesenstest bestehen. Voraussetzung dafür ist, dass das zuständige Ordungsamt dem zustimmt. Sprechen Sie in diesem Fall vorher mit dem zuständigen Sachbearbeiter.

 

Der Wesenstest zur Maulkorb- und Leinenbefreiung LHundG / NRW wird bei uns regelmäßig durchgeführt.

 

Sachkundeprüfungen für große Hunde und Hunde bestimmter Rassen können jeden Mittwoch und jeden Samstag in der Trainingshalle abgelegt werden.

Kosten: 40,- € oder 50,- € für zwei Personen

Nächster Termin: Sa. - siehe Startseite "Termine"

Beginn: 12:00 Uhr - Ende ca. 16:00 Uhr

Prüfer: Axel Schuster - Sachverständiger LHundG NRW

Kosten: 200,- €

Sie möchten mehr erfahren über den Wesenstest?

Dann rufen Sie mich an unter 0228-94 37 45 06 oder 0177 - 35 70 262.

Anja Schuster (geb. Barber)

Sachverständige LHundG / NRW

E-Mail: info@hundeschule-schuster.de

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Anja Schuster, Hundeschule Schuster